Griasmolle Ranzenburg e.V.

Mindelheim / Oberdischingen

Hallo Ihr Party-Molle!

Ich glaub es geht schon wieder los……
            …..  das darf ja wohl nicht waaaahr sein!

Solche Gedanken beschleichen uns wohl alle mal, wenn wieder ein Umzugs-Reiches

Wochenende wie das vergangene bevorsteht.
Aber was solls – toll wars! Es hat sich mal wieder bestätigt, dass man ruhig auch mal was Neues ausprobieren sollte, denn der Ausflug nach Mindelheim hat sich richtig gelohnt.

Klasse Umzug, die Zuschauer haben mal richtig mitgemacht und das „Ambiente“ war einem Griasmolle auch würdig – der Kirchturm war von beiden Seiten mit zwei überdimensionalen Narren geschmückt! Unser Startplatz war zwar etwas weit hinten, aber wir wussten uns auch vor dem Umzug zu amüsieren…

Dementsprechend war auch die Heimfahrt feucht (Regen) aber vor allem Fröhlich (&hellipWinking

Folgende Erkenntnisse konnte man nach diesem Abend erlangen:

1. Häbbe ist erst 25 Jahre alt, und er rockt tatsächlich zu Liedern von ACDC
2. Bembe ist unser bekanntester „Neuzugang“
3. Joggy hat Angst vor der Veröffentlichung seines Fragenbogens
4. Der Bus fährt nicht immer pünktlich zurück, vor allem nicht ohne den 1. Vorstand
5. Lolita hat ein Akropolis-Restaurant-Schild gemopst und ist glücklich damit
6. Sven hat Lolita einen dicken fetten Rettich geschenkt, was das bedeutet weiss Ich nicht.

Am nächsten Tag waren trotzdem die meisten für Oberdischingen wieder fit – wie immer ein strahlendes Wetter für einen traditionell beliebten Umzug! Näheres kann ich nicht berichten – Kuka und Benni haben mir jegliche Details verweigert. Aber die Bilder sprechen für sich! 

Bleibt mir nur zu sagen – auf zum Endspurt! Bis zum Gompigen!

Euer Hilfswebmolle

blog comments powered by Disqus